Senior Architekt Cyber Defence Center (CDC) (m/w/d)
Fellbach (Stuttgart), Haar (München), Hannover, Nürnberg, Offenbach

Sie stehen für kollegiale Zusammenarbeit, schätzen eine große Aufgabenvielfalt und übernehmen gerne Verantwortung? Dann sind Sie bei FI-TS richtig! 

Als einer der größten IT-Outsourcing-Partner der Finanz- und Versicherungsbranche mit führenden Banken, Versicherungen und Finanzdienstleistern als Kunden betreibt FI-TS Anwendungen und stellt Cloud-Services sowie klassische Rechenzentrumsleistungen zur Verfügung. FI-TS gehört der Sparkassen-Finanzgruppe und damit der größten Kreditinstitutsgruppe in Deutschland und Europa an. An fünf Standorten in Deutschland beschäftigt FI-TS ca. 1.000 Mitarbeitende

Der Senior Architekt CDC (m/w/d) ist erster Ansprechpartner für Kunden-Individualanfragen, arbeitet an Architektur-Entscheidungen mit und stellt die Umsetzung dieser in seiner Fachdomäne sicher. Eine enge Zusammenarbeit mit dem Fachbereich, dem Abteilungsleiter, weiterer Senior- und Lead-Architekten ist dabei unabdingbar.

So sieht der Verantwortungsbereich aus:

  • Sie haben die technische Verantwortung für die in der Abteilung Cyber Defence Center produzierten Leistungselemente und unterstützen in Ihrer Subdomäne die Erstellung komplexer Designs für Individualanfragen
  • Hierfür binden Sie nach Bedarf Kollegen Ihrer Abteilung oder andere Senior Architekten mit ein
  • Sie unterstützen bei der Ausübung und Governance der Architektur Management Funktionen, d. h. Sie unterstützen bei der Pflege und Analyse der IST und SOLL IT-Architekturen, verantworten die Pflege der IT Baustein-Typen Ihrer Subdomäne und den dazugehörigen technischen Bauplänen sowie die Sicherstellung des korrekten Lifecycle-Managements der IT-Baustein-Typen und die hierzu referenzierenden IT-Komponenten ihrer Subdomäne
  • Sie verantworten die Herbeiführung und Initiierung von Architektur-Entscheidungen
  • Sie stellen sicher, dass die ihrer Fachdomäne eingesetzten Lösungen effizient und Architekturkonform bereitgestellt und betrieben werden
  • Sie arbeiten eng mit den Lead Architekten in technisch-strategischen und Ihrem Abteilungsleiter in architekturrelevanten Fragestellungen zusammen

 

Das erwarten wir:

  • Als Basis erwarten wir ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in einem der MINT-Fächer, im Bereich Wirtschafts-Informatik oder vergleichbare Qualifikation sowie eine mehrjährige Berufserfahrung in der selbständigen Abwicklung von komplexeren Architektur- und Engineering-Projekten in mindestens einem der folgenden Schwerpunkthemen: Event-Management / PAM / Access-Lösungen / Cloud / Network / Plattformen, Systeme und Applikationen
  • Auch verfügen Sie über gute Kenntnisse zu Architektur-Frameworks wie TOGAF, SABSA sowie praktische Kenntnisse der ITIL-Service- und Betriebsprozesse inklusive eines ITSM-Systems mit Security Operations Funktionen
  • Sie arbeiten gerne prozessorientiert und sind vertraut mit den Herausforderungen des Produkt- und Architekturmanagements
  • Ihre Arbeitsweise ist von hoher Eigeninitiative und -motivation geprägt
  • Sie übernehmen gerne Verantwortung, denken und handeln stets unternehmerisch und lösungsorientiert
  • Sie arbeiten in hohem Maße ergebnisorientiert und sind durchsetzungsstark, gepaart mit ausgeprägter Freude am Gestalten und der Bereitschaft, Veränderungen als Chance zu erkennen und Neues zu lernen
  • Sie haben die Bereitschaft und Fähigkeit, Entscheidungen im Rahmen der Kompetenz zu treffen und diese konsequent umzusetzen
  • Sie können komplexe organisatorische, technische und wirtschaftliche Sachverhalte erfassen, analysieren und in Entscheidungsvorlagen überführen
  • Sie bringen gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch, Überzeugungskraft sowie interkulturelles Verständnis mit

Warum FI-TS?

 

Arbeitsumfeld

  • Kollegiales Miteinander
  • Großes Aufgabenspektrum
  • Möglichkeit von Verantwortungsübernahme
  • Kantine mit attraktiver Bezuschussung sowie kostenlose
    Getränke am Arbeitsplatz
  • Gute Lage und ÖPNV-Anbindung
  • Kostenlose Parkplätze für Mitarbeitende an fast allen Standorten

Zusatzleistungen

  • Corporate Benefits der S-Finanzgruppe
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Gute Sozialleistungen
  • Mitarbeitende werben Mitarbeitende Programm

 

Work-Life-Balance

  • Flexible Arbeitszeiten inkl. Freizeit- oder Vergütungsausgleich
  • Hybride Arbeitsmodelle (mobiles Arbeiten und Büroarbeit)
  • Teilzeitmodelle
  • 30 Tage Urlaub