Incident Manager (w/m)
Nürnberg

Das Operation Management steuert die Leistungserbringung im Rahmen der Supportprozesse von FI-TS. Als erste Eskalationsinstanz koordinieren Sie alle an der Störungsbearbeitung beteiligten Fachbereiche, um die schnelle Lösung von Störungen und Problemen sicherzustellen. Bei der Einführung von neuen Services und der Inbetriebnahme neuer Kundensysteme organisiert das Operation Management die reibungslose Einführung in den Betrieb inkl. der benötigten Betriebsprozesse.

Ihre Aufgaben

  • Übernahme der Rolle Incident Manager
  • Überwachen, Steuern und Optimieren des FI-TS Incident Prozesses
  • Eskalationsansprechpartner für Kunden und interne Fachabteilungen für operative Supportthemen
  • Koordination und Überwachung der Umsetzung der Supportprozesse bei FI-TS unter Einbezug von Partnern und weiteren Dienstleistern inkl. Übernahme der Rolle
  • Koordination der Einführung neuer Services und Kunden in den Support bei FI-TS
  • Bereitstellung/Organisation von allgemeinen Supportfunktionen (z. B. Knowledge DB)
  • Eigenständiges Durchführen von Qualitätsmaßnahmen zur Erreichung der Unternehmens- und Qualitätsziele
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft Incident Manager

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Informatikstudium oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Erfahrung als Operation Manager oder Projektleiter
  • Sehr gute ITIL-Kenntnisse, idealerweise mit einer Zertifizierung im Bereich "ITIL Service Operations" oder "ITIL Service Transition“
  • Kenntnisse in mindestens einem der IT-Bereiche Mainframe, Open Systems, Windows oder Netze
  • Fähigkeit, sich schnell in neue Themen einzuarbeiten
  • Analytisches Denkvermögen
  • Kommunikative und soziale Kompetenz sowie Teamfähigkeit
  • Sehr hohe Kundenorientierung
  • Durchsetzungsvermögen

Warum FI-TS?

  • Flexible Arbeitszeiten, Teilzeitmodelle und Home Office
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Onboarding-Programm
  • Gute Sozialleistungen
  • Unternehmens- und Teamevents
  • Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter-Programm
  • Kantine mit attraktiver Bezuschussung sowie Kaffee, Tee und Wasser am Arbeitsplatz kostenlos
  • Gute Lage und ÖPNV-Anbindung
  • Kostenlose Parkplätze für Mitarbeiter
  • Kostenloses sicheres WLAN
  • Gesundheitsförderung