Koordinator zentrale Projekt Services (m/w/d)
Haar (München), Offenbach

Sie stehen für kollegiale Zusammenarbeit, schätzen eine große Aufgabenvielfalt und übernehmen gerne Verantwortung? Dann sind Sie bei FI-TS richtig! 

Als einer der größten IT-Outsourcing-Partner der Finanz- und Versicherungsbranche mit führenden Banken, Versicherungen und Finanzdienstleistern als Kunden betreibt FI-TS Anwendungen und stellt Cloud-Services sowie klassische Rechenzentrumsleistungen zur Verfügung. FI-TS gehört der Sparkassen-Finanzgruppe und damit der größten Kreditinstitutsgruppe in Deutschland und Europa an. An fünf Standorten in Deutschland beschäftigt FI-TS ca. 1.000 Mitarbeitende

Das Team "Ressourcenmanagement & Projekt-Support" ist der zentrale Ansprechpartner rund um die angebotenen Services im Kontext des Projekt- und Auftragsgeschäftes innerhalb des Bereichs Transition & Transformation. Zu den Dienstleistungen gehört neben dem zentralen PMO-Service das Ressourcenmanagement, Prüfungsbegleitung sowie weitere Services für Projekte.

So sieht der Verantwortungsbereich aus:

  • Koordination und Steuerung des zentralen PMO-Services und Ressourcenmanagements in enger Zusammenarbeit unter anderem mit dem Projekt- und Unternehmens-Controlling sowie dem Portfoliomanagement
  • Stetiger Ausbau und Optimierung des PMO-Services sowie der weiteren Services der OE 
  • Sicherstellung der qualitativ hochwertigen Ausführung aller angebotenen zentralen Services, insbesondere rund um die Themen Personalbeschaffung und Abrechnung unter Berücksichtigung der regulatorischen und sonstigen gesetzlichen und internen Vorgaben
  • Kommunikation mit Projektleitern, Auftraggebern und Linienvorgesetzten sowie weiterer Stakeholder
  • Erstellen von Standardreportings
  • Steuerung der Ablauforganisation sowie weiterer Aufbau und Koordination eines Nearshore-Teams zur Gewährleistung einer hohen Servicequalität 
  • Enge Zusammenarbeit mit Einkauf, Controlling, Vertrieb und unseren Providern
  • Konzeptionelle Ausarbeitung bei Optimierungen und Implementierung weiterer zentraler Services und Unterstützung bei der Umsetzung unsere Nearshoringstrategie
  • Stetige Kommunikation rund um operative Anfragen von anderen Fachabteilungen, der Bereichsleitung oder der Geschäftsführung sowie Prozessoptimierungen an interne Stakeholder

Das erwarten wir:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften (Schwerpunkt Management oder Finance sinnvoll)
  • Fundierte mehrjährige Kenntnisse und praktische Erfahrung in einer vergleichbaren Rolle im Projektumfeld innerhalb der IT-Branche
  • Anerkannte Projektmanagement-Qualifizierung und -Zertifizierung nach IPMA (oder vergleichbare) sowie eine ITIL-Zertifizierung sind von Vorteil
  • Ausgeprägte Datenanalysefähigkeiten und Erfahrung in der Konzeption, Erstellung und Überwachung von Reports in Excel
  • Sehr versierter Umgang in den MS Office- Produkten, insbesondere Excel, Powerpoint und Word, Power BI von Vorteil
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Durchsetzungsstärke, zielorientierte Konfliktlösung und ausgeprägte Service- und Kundenorientierung
  • Ein hohes Maß an Eigenverantwortung, Eigeninitiative sowie Belastbarkeit und Flexibilität 
  • Präsentations- und Moderationsfähigkeiten in Wort und Schrift – fließend in deutscher und englischer Sprache, Polnisch-Kenntnisse von Vorteil
  • Sie haben Freude am aktiven Gestalten von Veränderungen 

Warum FI-TS?

 

Arbeitsumfeld

  • Kollegiales Miteinander
  • Großes Aufgabenspektrum
  • Möglichkeit von Verantwortungsübernahme
  • Kantine mit attraktiver Bezuschussung sowie kostenlose
    Getränke am Arbeitsplatz
  • Gute Lage und ÖPNV-Anbindung
  • Kostenlose Parkplätze für Mitarbeitende

Zusatzleistungen

  • Corporate Benefits der S-Finanzgruppe
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Gute Sozialleistungen
  • Mitarbeitende werben Mitarbeitende Programm

 

Work-Life-Balance

  • Flexible Arbeitszeiten inkl. Freizeit- oder Vergütungsausgleich
  • Hybride Arbeitsmodelle (mobiles Arbeiten und Büroarbeit)
  • Teilzeitmodelle
  • 30 Tage Urlaub