Security Infrastruktur Spezialist (w/m/d)
Fellbach (Stuttgart), Haar (München), Offenbach

Systeme und Lösungen, die es ermöglichen einen sicheren IT Betrieb zu gewährleisten, Sicherheitsstandards umzusetzen und Gefahren aus dem Kontext Cybercrime abzuwehren sind heutzutage unerlässlich. Die Aufgabe der Abteilung Sicherheitslösungen ist es, solche Systeme zu konzipieren, bereitzustellen und zu betreiben.

Als Security Infrastruktur Spezialist (w/m/d) leisten Sie einen wichtigen Beitrag um diese Anforderungen für FI-TS und ihre Kunden umzusetzen.

Aufgaben

  • Ihr Haupteinsatzbereich ist der Betrieb, die Wartung und die Optimierung der Internet Backbone-Services sowie der DDoS- und Web Protection-Plattform
  • Gemeinsam mit Ihrem Team sind Sie für die Weiterentwicklung, Konzeption, Implementierung und den Betrieb der Internet Services der Abteilung Sicherheitslösungen verantwortlich
  • Sie verantworten die Internet Backbone-Services sowie die DDoS- und Web Protection-Sicherheitsinfrastruktur.
  • Sie führen die Administration, den Service und den 3rd-Level-Support für alle Systeme durch
  • Neben der Realisierung von Kundenprojekten, -aufträgen und Changes, unterstützen Sie das Team auch bei Audits der Hersteller sowie bei der Weiterentwicklung der FI-TS Sicherheitsstandards, Regeln, Prozesse und Implementierungen
  • Sie nehmen an einer rotierenden Rufbereitschaft teil, für den Fall, dass ein Problem nicht durch einen Selbstheilungsprozess behoben werden konnte

Profil

  • Sie haben Ihr Studium oder eine entsprechende Ausbildung erfolgreich abgeschlossen
  • Sie agieren zeitlich flexibel bei Anforderungen an Changes außerhalb von Bürozeiten und der Abbildung von Rufbereitschafen
  • Dabei arbeiten Sie engagiert, proaktiv und teamorientiert und sind sicher in der Kommunikation mit internen und externen Kunden
  • Sie besitzen gute analytische Fähigkeiten, um DDoS-Angriffe zu bewerten, Gegenmaßnahmen zu implementieren und unsere Abwehrplattformen kontinuierlich weiterzuentwickeln.
  • Sie besitzen fundierte Kenntnisse in den Bereichen: Unix (FreeBSD, Linux), TCP/IP Protokolle, OSI Layer, Netzwerk IPv4/IPv6, BGB, Flowspec, Anycast Routing, Protokolle im Internetbereich (SMTP, http, SNMP, FTP, SSH), Internet Service-Providing, Betrieb Local Internet Registry, Loadbalancing (bevorzugt F5), Routing und Switching auf Basis von Cisco Systems, Shellscript Programmierung
  • Sie verfügen über verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Warum FI-TS?

  • Flexible Arbeitszeiten, Teilzeitmodelle und Home Office
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Onboarding-Programm
  • Gute Sozialleistungen
  • Unternehmens- und Teamevents
  • Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter-Programm
  • Kantine mit attraktiver Bezuschussung sowie Kaffee, Tee und Wasser am Arbeitsplatz kostenlos
  • Gute Lage und ÖPNV-Anbindung
  • Kostenlose Parkplätze für Mitarbeiter
  • Kostenloses sicheres WLAN
  • Gesundheitsförderung