Major Incident Manager (m/w/d)
Fellbach (Stuttgart), Haar (München), Nürnberg, Offenbach

Im Team Major Incident Management verantworten Sie die Bewältigung von signifikanten Störungen für unsere Kunden. Zusammen mit den leistungserbringenden Bereichen von FI-TS stellen Sie umgehend den vertraglich vereinbarten Service wieder her. Darüber hinaus koordinieren Sie fachlich die Fachbereiche bei der Root Cause Analyse und bei der Entwicklung geeigneter Maßnahmen, um eine erneute Störung nachhaltig zu vermeiden.

Aufgaben

  • Der Major Incident Manager ist in der Führungsrolle im Falle einer Großstörung und Störung mit erheblichen Geschäftsauswirkungen für unsere Kunden und die FI-TS selbst
  • Mit Hilfe Ihrer Persönlichkeit und Ihrer Kompetenz managen Sie die schwierige Situation
  • Koordination der Fachbereiche bei der Entstörung von signifikanten Störungen
  • Berichterstattung an das Management der Kunden und FI-TS
  • Fachliche E2E Koordination von Root Cause Analysen und bei der Definition von Maßnahmenplänen
  • Leitung von Taskforces zur projekthaften Abarbeitung hoch priorisierter Problems
  • Durchführung von Lessons Learned im Nachgang von IT Großstörungen
  • Fachliche Koordination von Kundenstellungnahmen
  • Weiterentwicklung / Standardisierung Incident Management Team und Notfallorganisation (Prozesse/Tools/Job Aids)

Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung in einem IT-Beruf, Fachhochschulstudium der Informatik oder vergleichbare Kenntnisse
  • Langjährige praktische Berufserfahrung in einem technischen IT-Bereich, idealerweise mit Mitarbeiterführung
  • Ausgeprägte Führungsstärke (Entscheidung und Durchsetzung)
  • Sehr hohe Kundenorientierung
  • Gute Selbstorganisation im Hinblick auf die Bearbeitung und Nachverfolgung vieler Themen gleichzeitig
  • Fähigkeit, sich schnell in neue Themen einzuarbeiten und analytisches Denken
  • Erweiterte Basiskenntnisse in mindestens einem der IT-Bereiche: Mainframe, Open Systems, Windows oder Netze
  • Sehr gute ITIL-Kenntnisse

Warum FI-TS?

  • Flexible Arbeitszeiten, Teilzeitmodelle und Home Office
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Onboarding-Programm
  • Gute Sozialleistungen
  • Unternehmens- und Teamevents
  • Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter-Programm
  • Kantine mit attraktiver Bezuschussung sowie Kaffee, Tee und Wasser am Arbeitsplatz kostenlos
  • Gute Lage und ÖPNV-Anbindung
  • Kostenlose Parkplätze für Mitarbeiter
  • Kostenloses sicheres WLAN
  • Gesundheitsförderung