Teamleiter Mainframe Networkservices and Security (m/w/d)
Fellbach (Stuttgart), Haar (München), Hannover, Nürnberg

Als Führungskraft des Teams sind Sie maßgeblich daran beteiligt, die technologische Konzeption, Planung und Bereitstellung des z/OS Communication Server und z/OS Security Server (RACF) zu gestalten und weiterzuentwickeln.

Aufgaben

  • Sie sind für die disziplinarische Führung eines Experten-Teams und für die organisatorische und technische Gestaltung der vom Team betreuten Services verantwortlich
  • Sie führen Ihre Mitarbeiter bedarfs- und stärkenorientiert
  • Sie wenden moderne Führungsinstrumente situativ zur Steuerung und Weiterentwicklung Ihres Teams an, managen aktiv die kritischen Erfolgsfaktoren und sorgen für eine offene Gesprächs-, Feedback- und Lernkultur
  • Sie verantworten die kontinuierliche Weiterentwicklung der im Team verantworteten Services und Prozesse
  • Sie stellen die Einhaltung der regulatorischen und Compliance Anforderungen in Ihrem Verantwortungsbereich sicher 
  • Sie managen aktiv das von Ihnen verantwortete Budget
  • Sie nehmen aktiv an Audits teil und sorgen im Bedarfsfall für eine vollumfängliche und termingerechte Erledigung von Revisions- und Auditfeststellungen
  • Die Mitarbeit in Projekten rundet Ihr Aufgabenspektrum ab

Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschaftsinformatik) oder vergleichbare Ausbildung und fundierte IT-Kenntnisse
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrung im Mainframe Umfeld
  • Erfahrung in der disziplinarischen Führung und modernen Führungsinstrumenten sowie in der Kundenberatung 
  • Ausgeprägte Beratungs-Persönlichkeit und Kundenorientierung
  • Sie verfügen über hohe Eigeninitiative und Motivation 
  • Sie können überzeugen, sich durchsetzen, sind umsetzungsstark. Dabei denken und handeln Sie stets unternehmerisch
  • Sie haben eine schnelle Auffassungsgabe, die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu analysieren, zielgerichtet Handlungsstränge abzuleiten und diese in Entscheidungsvorlagen bzw. Präsentationen zu überführen
  • Sie bringen Offenheit für Veränderungsprozesse, kontinuierliches Lernen und Freude am aktiven Gestalten mit
  • Sie haben die Fähigkeit, ein motivierendes und innovationsförderndes Umfeld zu schaffen
  • Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands 

Warum FI-TS?

  • Flexible Arbeitszeiten, Teilzeitmodelle und Home Office
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Onboarding-Programm
  • Gute Sozialleistungen
  • Unternehmens- und Teamevents
  • Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter-Programm
  • Kantine mit attraktiver Bezuschussung sowie Kaffee, Tee und Wasser am Arbeitsplatz kostenlos
  • Gute Lage und ÖPNV-Anbindung
  • Kostenlose Parkplätze für Mitarbeiter
  • Kostenloses sicheres WLAN
  • Gesundheitsförderung