Auftragsmanager (m/w/d)
Fellbach (Stuttgart), Haar (München)

In unserer Abteilung Auftragsmanagement verantworten Sie die Planung und Steuerung von Aufträgen für interne und externe Kunden. Damit leisten Sie einen aktiven Beitrag zur Kundenzufriedenheit. Darüber hinaus übernehmen Sie die Verantwortung für umfangreiche Aufträge, die einen Projekt-Charakter haben.

Ihre Aufgaben

  • Steuerung der eingegangenen Kundenaufträge
  • Übernahme der Planung von Bereitstellungsterminen der beauftragten IT-Services in Abstimmung mit den erforderlichen Fachbereichen
  • Klärung von Auftragsinhalten mit Schnittstellen (Beratung & Lösungsdesign, Vertrieb) und dem Kunden
  • Sicherstellen der Einhaltung von Terminen, Budget und Qualität der beauftragten Leistung
  • Kommunikation mit unseren Kunden zu Terminen, zum Status der beauftragten Leistung sowie zu möglichen notwendigen Anpassungen der Leistung
  • Koordination der beteiligten Fachbereiche bei der Bereitstellung der beauftragten Leistung
  • Managen von mehreren Aufträgen parallel und Umgang mit unterschiedlichen workflowunterstützenden Tools
  • Aktive Teilnahme am kontinuierlichen Verbesserungsprozess im Rahmen der Bereitstellung und der Weiterentwicklung der Abteilung

Ihr Profil

  • Mehrjährige Erfahrung im Auftragsmanagement oder im Projektmanagement von Projekten in der IT-Branche nach Wasserfall und / oder SCRUM
  • Technische Kenntnisse in den Bereichen Unix, Windows, Mainframe, Middleware, Applikationen oder Infrastruktur und Verständnis von technischen Architekturen bei einem IT-Dienstleister
  • Ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Handeln
  • Hohe Belastbarkeit und Flexibilität
  • Souveränität im Managen von vielen zeitkritischen Anforderungen für unterschiedliche Kunden
  • Starke Kundenorientierung
  • Lösungsorientiertes und strukturiertes sowie selbständiges Arbeiten
  • Entscheidungsstärke
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit sowie gute Konfliktlösungs- und Kommunikationsfähigkeit
  • Projektleiterzertifizierung nach PMI oder SRUM-Master
  • Erfahrung in agilen Methoden (z.B. OKR, SCRUM, SAFE)

Warum FI-TS?

  • Flexible Arbeitszeiten, Teilzeitmodelle und Home Office
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Onboarding-Programm
  • Gute Sozialleistungen
  • Unternehmens- und Teamevents
  • Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter-Programm
  • Kantine mit attraktiver Bezuschussung sowie Kaffee, Tee und Wasser am Arbeitsplatz kostenlos
  • Gute Lage und ÖPNV-Anbindung
  • Kostenlose Parkplätze für Mitarbeiter
  • Kostenloses sicheres WLAN
  • Gesundheitsförderung