Interner Auditor (m/w/d)
Fellbach (Stuttgart), Haar (München)

Als interner Auditor (m/w/d) sind Sie fachlich und diszipinarisch der Abteilung "Compliance" zugeordnet. Zum Aufgabenbereich gehört die Planung, Durchführung und Nachbereitung von Audits, wodurch die Qualität der FI-TS-internen Prozesse und deren Zusammenspiel ständig überprüft und verbessert werden soll.

Ihre Aufgaben

  • Sie sind in Ihrer Position verantwortlich für die Planung, Durchführung und das Nachbereiten der internen Audits
  • Zur Sicherstellung unserer Managementsysteme (z.B. Qualitätsmanagement, IT-Sicherheit) sind Sie maßgeblich an den System- und Prozessaudits beteiligt, erstellen hierfür themenspezifische Fragenkataloge und führen diese fort
  • Sie erstellen Auditberichte und stimmen diese ab
  • Das Nachverfolgen und Berichten der geeigneten und zeitnahen Umsetzung und der Wirksamkeit von definierten Maßnahmen fällt in Ihren Arbeitsbereich
  • Zudem sind Sie Ansprechpartner bei externen Prüfungen (Planung, Organisation und Koordination der Auditierung und Zertifizierung von Managementsystemen)
  • Hierbei bilden Sie die Schnittstelle zwischen den externen Prüfern und den beteiligten Fachbereichen und koordinieren den reibungslosen Auditablauf
  • In Ihrer Position sind Sie verantwortlich für die Organisation und Koordination von Kundenprüfungen und -audits
  • Hierbei prüfen Sie die Anforderungen unserer Kunden, evaluieren die Prüfungsschwerpunkte und bilden eine Schnittstelle zwischen Kunde und Fachbereiche
  • Im Nachgang sind Sie für die Nachverfolgung der Abarbeitung von Feststellungen zuständig

Ihr Profil

  • Sie haben Ihr Studium (idealerweise Informatik oder Wirtschaftsinformatik) erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über eine vergleichbare Ausbildung
  • Sie bringen gute Kenntnisse von Managementsystemen (QMS nach ISO 9001, ISMS nach ISO 27001 und/oder SITB) mit und haben mehrjährige Erfahrung im IT-Security- und/oder Qualitätsmanagement (vorzugsweise in IT-Dienstleistungsunternehmen oder im Banken- bzw. Versicherungsumfeld)
  • Sie haben Erfahrung im Umgang mit Risiko-Managementsystemen und Internen Kontrollsystemen
  • Persönliche Zertifizierungen als ISO 27001 Lead Auditor, CISA, CISM oder CRISC sind wünschenswert, können aber auch durch Fortbildungen erreicht werden
  • Sie haben Kenntnisse von regulatorischen Regelwerken für IT-Finanzdienstleister, insbesondere KWG, MaRisk, BAIT
  • Sie verfügen über Verhandlungsgeschick und Beratungskompetenz
  • Analytisches, konzeptionelles und prozessorientiertes Denkvermögen sind für Sie selbstverständlich
  • Sie haben Freude an Teamarbeit
  • Sie bringen Reisebereitschaft mit

Warum FI-TS?

  • Flexible Arbeitszeiten, Teilzeitmodelle und Home Office
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Onboarding-Programm
  • Gute Sozialleistungen
  • Unternehmens- und Teamevents
  • Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter-Programm
  • Kantine mit attraktiver Bezuschussung sowie Kaffee, Tee und Wasser am Arbeitsplatz kostenlos
  • Gute Lage und ÖPNV-Anbindung
  • Kostenlose Parkplätze für Mitarbeiter
  • Kostenloses sicheres WLAN
  • Gesundheitsförderung